luxaflexlogo

EU-Verordnung kommt


Das Thema Sicherheit der Fensterdekoration bekommt jetzt oberste Priorität - und auch LEHA und ROLLOTECHNIK.AT folgen bereits seit letztem Jahr der von der Europäischen Kommission angekündigten und voraussichtlich ab März 2014 rechtlich wirksamen Verordnung:


Mit der neuen, ergänzten Norm DIN EN 13120 ist definitiv festgelegt, dass bei jedem Produkt mit Schnur- oder Kettenbedienung eine entsprechende Sicherheitseinrichtung mit einem klaren Warnhinweis mitgeliefert werden muss.


Dabei gibt es je nach System zwei Möglichkeiten der Sicherung: Eine Bedienschlaufe mit Abreißsystem oder mit einer Spannvorrichtung an der Wand.

Einfach sicher


Mit Hilfe der Spannvorrichtung, die an der Wand angebracht wird und einfach zu bedienen ist, kann die Schnur oder Kette aufgewickelt und fixiert werden. Bei der Sicherheitsvariante Bedienschlaufe mit Abreißsystem öffnet die Kette, sobald sie mit einem Gewicht von 6 kg belastet wird. In beiden Fällen sind die Kleinen optimal geschützt.

Beratung bringt Sicherheit


Einmal mehr ist Beratung das Non plus Ultra: denn innenliegender Sonnenschutz sollte immer auch im Hinblick auf die Sicherheit von Kindern geplant werden.

Die gute Nachricht


Keinerlei Sicherheitsfragen stellen sich natürlich bei Bedienvarianten, die ohne Ketten oder Schnüre auskommen - also etwa beim Bewegen von Plissees & Duette mit Handgriff oder Produkten mit Elektroantrieb.


Und neben den generellen Empfehlungen, die Betten der Kleinen nicht in naher Reichweite zu einem Fenster zu positionieren, ist die Aufklärung für die sichere Handhabung von Spannvorrichtungen bzw. Bedienschlaufen mit Abreißsystem ab jetzt ein besonders wichtiger Beratungsbaustein.

Kindersicherheit

Achten Sie  auf das Kennzeichen!

LOGO Kindersicherheit
leha-logo
  • Ketten mit Abreißsystem müssen mindestens 60 cm über dem Boden enden.
  • Ketten mit Spannvorrichtung müssen mindestens 150 cm vom Boden entfernt an der Wand fixiert werden.

Für einen Angebots- bzw. Aufmasstermin verwenden Sie bitte den unten stehenden Link:


IHRE ANFRAGE >>>

ROLLOTECHNIK.AT

L. Falk

Neuegasse 12

A-7471 Rechnitz

Phone: +43 (0)3363 77 525

Fax: +43 (0)1 253 303 34 436

Mail: info@rollotechnik.at

ATU64157058


shutterstock_114919435.jpg
Premium